Über ein torloses Unentschieden kamen die Landesliga-Fußballerinnen des SV Reitsch am Wochenende nicht hinaus, obwohl wieder einmal eine Vielzahl bester Möglichkeiten vorhanden war. Eine Niederlage kassierten die U17-Juniorinnen.


Frauen Landesliga Nord

Fvgg Aschaffenburg -
SV Reitsch 0:0

Auf dem großen, von tiefen Wasserpfützen durchzogenen Platz entwickelte sich zunächst - den widrigen Platzverhältnissen zum Trotz - ein munteres Spiel, in das der SV Reitsch mehr investierte und bis zum gegnerischen Strafraum gefällig kombinierte. Durch Schüsse aus der zweiten Reihe versuchten die Reitscherinnen, die Torhüterin zu überwinden, doch zielten sie nicht genau.