In einer vorgezogenen Partie des neunten Spieltags der A-5 feierte der SV Neuses gestern einen Sieg.

SV Seelach -
SV Neuses 2:3 (1:3)

Im Topspiel entführte der Gast drei Punkte aus Seelach. Es war allerdings die Heimelf, die das Spiel von Beginn an dominierte. Daraus resultierte nach einer Ecke das 1:0 durch Ralf Jüngling. Doch nach einer halben Stunde drehten zunächst Türkis per Foulelfmeter und Trivuncevic das Spiel zugunsten der Gäste. Erneut Trivuncevic traf vor der Pause sogar zum 1:3.
Erst in der Schlussphase der zweiten Halbzeit kam die Heimelf durch einen Elfmeter von Schmidt auf 2:3 heran. Jedoch reichte es am Ende nicht, und so nahm der Gast die drei Punkte mit nach Hause.
Tore: 1:0 R. Jüngling (5.), 1:1 Türkis (30./FE), 1:2 Trivuncevic (36.), 1:3 Trivuncevic (45.), 2:3 Schmidt (89./FE) / SR: Weich (TSV Gärtenroth). as