Vom Trio an der Tabellenspitze der A-Klasse 6 sind die beiden Verfolger SV Buchbach und TSV Tettau am Wochenende zweimal im Einsatz. Nach dem gestrigen direkten Duell (Ergebnis siehe Seite 24) müssen die Tettauer am Sonntag erneut auswärts antreten, und zwar beim TSV Neukenroth II (15 Uhr). Zur gleichen Zeit hat der SV Buchbach die lösbare Heimaufgabe gegen die SG Teuschnitz/Wickendorf vor sich.
Tabellenführer SG Nordhalben fährt zum SV Nurn, sollte den Gegner aber nicht unterschätzen. Bereits um 14 Uhr stehen sich morgen die Nachbarrivalen SG Steinberg und SV Friesen III gegenüber.
Der Spieltag beginnt mit zwei Spielen bereits am heutigen Samstag. Die Partie der SG Lauenstein gegen die SG Birnbaum wurde um einen Tag vorverlegt (Anstoß 14 Uhr). Zwei Stunden später hat es die SG Pressig mit dem TSV Ebersdorf zu tun. han