Nordhalben — Einer besonderen Pflanzengattung gilt am heutigen Samstag das Ziel der ersten Frühjahrswanderung der Nordhalbener Ortsgruppe des Frankenwaldvereins. Sie sucht die Standorte verschiedener Bärlapp-Arten im Naturschutzgebiet Schwarzer Teich auf. Die "Leistungswanderer", die von Nordhalben aus bis zum Schwarzen Teich wandern möchten, treffen sich um 15 Uhr am Lindenplatz. Wer nur die kurze Strecke vom Wanderparkplatz östlich von Heinersberg zu den Biotopen am Schwarzen Teich gehen möchte, kann den Zubringerbus um 16 Uhr ab Lindenplatz nutzen. Im Anschluss geht es zur Einkehr ins Wanderheim Hermesgrün. Von dort bringt der Transferbus die Teilnehmer zurück nach Nordhalben. Auch Nichtmitglieder, sind willkommen. nn