Ein Erdhügel brachte einen elfjährigen Jungen ins Krankenhaus. Wie die Polizei meldete, hielten sich am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, mehrere Kinder und Jugendliche auf dem Parkplatz in der Nähe der Ludwigstraße auf. Sie waren dort mit ihren Fahrrädern unterwegs. Ein Elfjähriger fuhr über einen Erdhügel und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrrad. Er stürzte alleinbeteiligt zu Boden und verletzte sich am Handgelenk. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bad Neustadt gebracht und dort behandelt. Fremdschaden entstand nicht. pol