Im Raum Herzogenaurach ist es durch das Sturmtief "Bennet" zu einigen Schäden gekommen. In Niederndorf wurde ein Gasgrill von einem Balkon geweht und fiel auf ein Autodach. Verletzt wurde niemand. Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hannberg und Niederlindach brachte starker Seitenwind

einen Pkw-Anhänger zum Umkippen. Das entgegenkommende Fahrzeug konnte zwar

ausweichen, landete aber im Graben. Auch hier entstand lediglich Sachschaden. In der Schumannstraße in Herzogenaurach brachte das Tief eine etwa zwölf Meter hohe Blautanne

zu Fall. Baustellentafeln, die im Bereich der Firma Adidas auf die Kreisstraße geweht worden waren, behinderten kurzfristig den Verkehr. pol