Die VHS-Bamberg Stadt bietet am 29. Juni eine Studienfahrt zur Ausstellung "Gott, die Welt und Bayern" in der Bayerischen Staatsbibliothek in München an. Zu sehen sind Kostbarkeiten aus den über ganz Bayern verteilten regionalen Staatlichen Bibliotheken - konzentriert an einem Ort präsentiert. Bedeutende Leihgaben stammen dabei aus Bamberger Beständen. Bettina Wagner, Direktorin der Staatsbibliothek Bamberg, führt die Teilnehmenden der Busfahrt durch die Ausstellung. Darüber hinaus wird - ebenfalls geführt - die Sonderausstellung "Utrecht, Caravaggio und Europa. 1600-1630" in der Alten Pinakothek besichtigt. Anmeldung beim VHS-Sekretariat, Tränkgasse 4, Telefon 0951/87-1108. red