Das Kreiskulturreferat veranstaltet am Samstag, 22. Juni, eine Studienfahrt nach Regensburg zur Dauerausstellung "Wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht" (200 Jahre Königreich - 100 Jahre Freistaat). Die Fahrt findet mit dem Zug statt, bei größerer Beteiligung (über 20 Personen) mit dem Bus. Die Fahrt mit dem Zug startet am Bahnhof Bad Kissingen um 7.06 Uhr, die Rückfahrt ab Regensburg erfolgt um 17.17 Uhr. Rückkunft in Bad Kissingen ist um 20.34 Uhr. Anmeldungen nimmt das Reisebüro Ziegler, Tel.: 0971/2805 bis 20. Juni entgegen. sek