In einem Vortrag der Klimaallianz Bamberg werden Möglichkeiten in der Sanierung und im Neubau zur Erzeugung von Photovoltaik-Strom und dessen Nutzung im Haushalt, beim E-Auto, beim Licht und im Heizungssystem aufgezeigt. In einer Abendveranstaltung bietet die Klima- und Energieagentur Bamberg zusammen mit dem Markt Hirschaid und dem Markt Buttenheim den Bürgern die Möglichkeit, sich vor Ort über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren. Titel des Vortrags: "Wie kann eigenerzeugter elektrischer Strom den Energiehaushalt des Wohnhauses verändern?" Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 7. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus Hirschaid, Kirchplatz 6, und am Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Buttenheim, Hauptstraße 15, statt. Alle interessierten Bürger sind eingeladen. Vortrag und Informationsmaterial sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red