Chris Strobler ist Rockacomedy aus Franken. Der Comedian stürzt sich ohne falsche Scham auf sich selbst und macht sich nach Strich und Faden rund. Der Rockabilly mit dem Klapprad erzählt aus seinem Leben als Kabatrinker, Fuchsüberfahrer und Globetrotter. Die aktuelle Show "Mit Kanonen auf Fratzen" ist eine kongeniale Mischung aus Stand-Up-Comedy und Sit-Down-Music. Chris Strobler ist bisher bekannt als der "Johnny Cash Frankens" ("The Wheel") und als der Bass in der A-Cappella-Comedy-Show "Six Pack". Am Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr gastiert Strobler im Kulturraum Burgebrach. Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Rathaus Burgebrach, Zi.Nr. 01 erhältlich. red