Kurz vor Mitternacht in der Nacht auf Samstag gab es eine Auseinandersetzung in einer Diskothek. Dabei schlug ein Mann seinem Gegenüber ins Gesicht und bedrohte ihn. Der Mann ist polizeilich bekannt. Der Geschädigte wollte dem Streit mit dem offensichtlich Betrunkenen aus dem Weg gehen und verließ er die Diskothek. Der 21 Jahre alte Täter folgte ihm jedoch und schlug dem ebenfalls 21-jährigen Opfer vor der Disko nochmals auf den Kopf. Der Leichtverletzte suchte daraufhin ein örtliches Krankenhaus zur ambulanten Behandlung auf. pol