Zu einem Streit kam es am Dienstagnachmittag in der Sprachschule in der Dr.-Gartenhof-Straße. Dort gerieten drei Personen mit Migrationshintergrund aneinander. Eine 26-Jährige habe eine 28-jährige Frau und einen 30-jährigen Mann beleidigt, so die Polizei. Zudem habe die aufgebrachte Frau einen Stuhl in Richtung der beiden geworfen, aber nicht getroffen. Auslöser des Streits sei die Sitzplatzverteilung im Unterrichtsraum gewesen, die in den Augen der Täterin nicht richtig gewesen sei. Gegen sie werde nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung gestellt. pol