Bamberg — Am kommenden Sonntag, 10. Mai, um 17 Uhr findet in der Städtischen Musikschule, St.-Getreu-Straße 14, das nächste Konzert im Rahmen der Dientzenhofer-Konzertreihe statt. Das Dientzenhofer-Ensemble - bestehend aus erwachsenen Streichern der Musikschule unter der Leitung von Jürgen Roeder - musiziert Werke von Mozart, Vivaldi und Carl Stamitz. Umrahmt wird das Konzert von zwei Madrigalen von Monteverdi, dargeboten von einem kleinen Gesangsensemble aus Mitgliedern des Bamberger Kammerchores, Leitung Astrid Schön. Infos unter www.musikschule.bamberg.de. red