Ab heute, Montag, bis voraussichtlich Dienstag, 19. Mai, werden in den Bereichen Frohnlacher Straße, Canterstraße und Coburger Straße Straßeninstandsetzungsarbeiten durchgeführt. Dabei kommt es zunächst zu einseitigen Straßensperrungen und somit zu Behinderungen. Während der Asphaltierungsarbeiten ist es notwendig, die Straßen abschnittsweise für den Verkehr voll zu sperren. In diesem Zeitraum ist auch ein Anfahren auf die Grundstücke der gesperrten Straßenabschnitte nicht oder nur stark eingeschränkt möglich. Die Asphaltierungsarbeiten beginnen in der Frohnlacher Straße, Höhe Abbiegung zur Schulstraße, und sie wandern westlich über die Canterstraße zur Coburger Straße bis auf Höhe der Querstraße. red