Die Gemeinde Niederfüllbach weist darauf hin, dass das Teilstück der Ortsstraße Parkstraße (zwi-schen der Abzweigung Birkenweg und der Einmündung Steinbruchgasse) wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten

weiterhin bis voraussichtlich 13. Dezember für den Durchgangsverkehr gesperrt bleibt. Das Teilstück der Ortsstraße Parkstraße (zwischen der Abzweigung Uferstraße und der Einmündung Simonsgasse) bleibt ebenfalls wegen des Baus der Brücke über den Füllbach gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt weiterhin über die Ortsstraßen Schlossstraße, Uferstraße, Bahnstraße, Simonsgasse, Bergstraße und Berliner Weg bzw. Simonsgasse, Bahnstraße, Uferstraße Schlossstraße und Reststück Parkstraße. Der Anliegerverkehr ist in Absprache mit der Baufirma bis zur Baustelle möglich. Die Gemeinde Niederfüllbach bittet alle Verkehrsteilnehmer - insbesondere auch die Anlieger der betroffenen Ortsstraßen -, sich nach wie vor auf die geänderten Verkehrsverhältnisse einzustellen.

Während der gesamten Bauzeit können die Bushaltestellen Niederfüllbach Mitte (ortseinwärts) und Niederfüllbach (Schloss) nicht mehr bedient werden. Es wird eine Ersatzbushaltestelle an der Rother Straße - Wefa (Haltestelle für Niederfüllbach - Schloss) eingerichtet. Die Haltestellen Niederfüllbach Mitte und Niederfüllbach Uferstraße (beide ortsauswärts) werden wie gewohnt bedient. Die Gemeinde Niederfüllbach bittet für alle Verkehrsbeschränkungen um Verständnis. red