Die Gemeinde Grub am Forst weist darauf hin, dass die Ortsverbindungsstraße von Grub am Forst nach Seidmannsdorf (zwischen der Einmündung Rohrbach bis zum Ortseingang Grub am Forst) wegen der Erneuerung einer Hauptwasserleitung vom 9. November an bis zum 23. Dezember für den Durchgangsverkehr gesperrt wird. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Ortsstraßen Steinweg, Rohrbacher Straße, die Gemeindeverbindungsstraßen Grub am Forst - Rohrbach und Rohrbach - Lützelbuch sowie Lützelbuch - Seidmannsdorf beziehungsweise über Seidmannsdorf - Rohrbach - Grub am Forst. Die Gemeinde bittet für alle aus diesem Anlass getroffenen Verkehrsbeschränkungen um Verständnis. red