Ab Dienstag, 9. Oktober, ist die Vestenbergsgreuther Hauptstraße (ERH 21) bis Dienstag, 16. Oktober, in beide Richtungen gesperrt. Grund dafür ist die Kirchweih. Kraftfahrzeuge und Radfahrer werden innerörtlich umgeleitet. Lastkraftwagen fahren über Dutendorf, Fußgänger können über den Kirchenplatz ausweichen, teilt das Landratsamt mit. In Vestenbergsgreuth hält die Buslinie 245 während dieser Zeit nur an der Haltestelle "Schule". Die Haltestellen "Mitte", "Aussiedlerhof" und "Kirchstraße" entfallen während der Sperrung. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Unannehmlichkeiten. red