Nur wenige Tage musste das Michelauer Storchenmännchen warten, um seine Störchin auf dem Horst in der Lahmstraße begrüßen zu können. Mit stürmischem Schnabelgeklapper und Luftsprüngen wurde sie von ihrem Liebling am Freitag empfangen. Dass bereits Hochzeit gefeiert wurde, versteht sich von selbst. Foto: Heinz Marr