Eine 56-jährige Frau ist am Mittwochmittag, gegen 13.15 Uhr, hinter mehreren Schulkindern die Thomas-Mann-Straße in Brendlorenzen entlang gelaufen. Plötzlich überholte ein entgegenkommender Mitsubishi-Fahrer einen anderen Pkw und brauste mit erhöhter Geschwindigkeit an den Fußgängern vorbei. Die Frau symbolisierte ihm mit Handzeichen, langsamer zu fahren, worauf er ihr den "Stinkefinger" zeigte. Die Geschädigte zeigte den 18-jährigen Autofahrer an, teilt die Polizei Bad Neustadt mit. pol