Der Kirchenvorstand Willmersreuth hat beschlossen, die Gottesdienste an Weihnachten, also den Freiluftgottesdienst an Heiligabend und auch den Gottesdienst am zweiten Weihnachtstag, sowie alle weiteren Gottesdienste bis mindestens 10. Januar abzusagen. Unter reiflicher Abwägung aller Risiken fiel der Beschluss einstimmig, um Besucher und Mitwirkende nicht zu gefährden. Die geschmückte Kirche ist an den Weihnachtstagen ab Mittag bis gegen 19 Uhr geöffnet und lädt zu Andacht und stillem Gebet ein. red