Oberleichtersbach  — Wie die Pfarreiengemeinschaft Oberleichtersbach-Schondra mitteilt, kommen die Sternsinger am Dreikönigstag, Donnerstag, 6.Januar, vor das Haus, bringen den Segen für das Jahr 2022 und bitten um eine Spende für Kinderprojekte. Coronabedingt werden die Sternsinger den Abstand wahren und mit Maske unterwegs sein. Für Geroda, Platz und Schildeck besteht auch kurzfristig die Möglichkeit den Besuch der Sternsinger anzumelden, per E-Mail bei horst.conze@bistum-wuerzburg.de Weitere Informationen über die Sternsinger und Wissenswertes kann auf der homepage kindermissionswerk.de abgerufen werden. sek