Die Drei Könige besuchen am Sonntag/Montag, 5./6. Januar die Haushalte. Am 5. Januar laufen sie folgende Straßen ab: Himmelreichstraße, Peuntstraße, Auweg, Ziegelstraße, Bahnhofstraße, Untere Mühle, Wörth, Gries, Sudetenstraße, Schlesierstraße, Egerländer Straße, Pommernstraße, Mainstraße, Ansbergstraße, Hohe Straße, St.-Veit-Straße, Hutstraße, Bamberger Straße, Kutzenberger Straße, Steinleite, Ahornweg, Kastanienweg, Kellerstraße, Obere Mühlgasse, Obere Gartenstraße, Gartenstraße, Kellerstraße, Untere Gartenstraße, Mühlgasse. Die restlichen Straßen werden am 6. Januar nach dem Gottesdienst abgelaufen. red