Eine Stellungnahme zur Sanierung des Kreuzgangs im Kloster steht bei der Sitzung des Gemeinderates in Aura am Donnerstag, 6. Mai, an. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Festhalle. Außerdem wird über verschiedene Bauvoranfragen beraten. Zuhörern ist die Teilnahme an der Sitzung nur mit negativem Corona-Test gestattet, so ein Hinweis der Gemeinde. sek