Steinwiesen — Chancenlos war der SK Weidhausen III gegen den in Bestbesetzung angetretenen SC Steinwiesen II in der Schach-Kreisklasse. Auch Oberlauter ließ gegen Untersiemau nichts anbrennen und siegte mit 5,5:0,5. Da das Spiel zwischen Sonneberg III und Michelau/Seubelsdorf IV wegen eines Kaderlehrgangs verschoben wurde, ergibt die Tabelle ein schiefes Bild.

SK Weidhausen III -
SC Steinwiesen II 1,5:4,5

Ergebnisse: Rehe - Schmidt 0:1, F. Knauer - Bayerkuhnlein 0:1, Geiger - Stöcker 0:1, G. Knauer - Rattinger 1:0, Kugelberg - Flesch 0:1, Anton - Pöhlmann remis. hn