Kreis Kronach — Die Tischtennis-Damen des TSV Steinberg zwangen in einem Kreisduell der 2. Bezirksliga die SG Neuses I mit 8:4 in die Knie. Siegreich war auch die TS Kronach, die nach dem 8:2 beim SV Sparneck II hinter Spitzenreiter ATS Kulmbach (8:0 Punkte) den zweiten Platz belegt (7:1).

SV Sparneck II -
TS Kronach 2:8

Kronach benötigte nach dem Verlust eines Doppels gleich dreimal in Folge den Entscheidungssatz, um die Oberhand zu behalten. Danach verkürzte das Heimteam auf 2:3, doch dies war allerdings auch schon der letzte Zähler für Sparneck. Nach einem erneuten 5-Satz-Erfolg von Diana Eichhorn-Schindler nach 0:2-Rückstand ließ Margit Bayer nichts anbrennen und markierte den 5:3-Vorsprung.