In herrlicher Lage am südlichsten Punkt in Küps entsteht im Ortsteil Burkersdorf das neue Baugebiet "Lohäcker". Das Gelände steigt nach Süden und Westen leicht an und ermöglicht einen weiten Blick über das Land. Es umfasst 16 Parzellen, die bei Bauwilligen bereits reißenden Absatz fanden.

Erschließung für eine Million Euro

Ermöglicht wurde die Schaffung dieses Baugebietes durch den Erwerb der Grundstücke durch den Markt Küps von einem örtlichen Landwirt und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Burkersdorf. Im Rahmen einer Ausschreibung wurde die Erschließungsmaßnahme im Februar 2020 an die Firma Schindhelm Straßen- und Tiefbau GmbH vergeben, die ein Gesamtvolumen von rund 1 Million Euro umfasst. Sie beinhaltet Straßen- und Verkehrsflächen in Asphaltbauweise, überfahrbare Randbereiche in Pflasterbauweise, Schmutzwasserkanäle einschließlich Kontrollschächte und 16 Hausanschlüsse, Regenrückhaltebecken, Trinkwasserleitungen, Kabelgräben für Straßenbeleuchtung einschließlich Lampenfundamente und Microrohrverbände für FTTB-Ausbau.

Der Baubeginn erfolgte Mitte Mai, das Bauende wird für November 2020 prognostiziert. hän