Der Startschuss für den Toto-Pokal im Spielkreis 1 (Bamberg, Bayreuth/Kulmbach) erfolgt am Donnerstag, 7. Juli. Für den Wettbewerb haben 105 Teams gemeldet. Die Landes- und Bayernligisten spielen gesondert in der BFV-Qualifikationsrunde ihre Sieger für das Hauptfeld um den Toto-Pokal 2017 aus. Auf Kreisebene werden verschiedene Turniere im Rahmen von Jubiläen, die Bamberger Stadtmeisterschaft und Vorqualifikationen ausgespielt. Nach den Turnieren wird der Toto-Pokal auf Kreisebene am 1. und 8. September um 18.15 Uhr fortgesetzt. Die Viertel- und Halbfinals sind im April 2017. Das Kreisfinale soll am 1. Mai 2017 stattfinden. df