Insgesamt 108 Mannschaften aus dem Spielkreis 1 (Bamberg, Bayreuth-Kulmbach) gehen an den Start um den Toto-Pokal 2017/18. Im Rahmen dieses Wettbewerbs sind im Teilkreis Bamberg zwei Vereinsturniere beim RSV Drosendorf mit acht Mannschaften (50 Jahre) und beim SV Zückshut mit vier Mannschaften (70 Jahre) geplant. Beim Turnier in Drosendorf vom 17. bis 23. Juli sind die beiden Finalisten für die nächste Runde im Toto-Pokal qualifiziert. Das Turnier in Zückshut geht vom 20. bis 23. Juli über die Bühne. Der jeweilige Jubiläumssieger ist im Kreispokal eine Runde weiter.
Daneben wird am 8. und 9. Juli im Bamberger Fuchs-Park-Stadion die Fußball-Stadtmeisterschaft ausgetragen. Alle 13 Stadtvereine beteiligen sich an diesem lokalen Turnier. Titelverteidiger ist die DJK Teutonia Gaustadt. Die drei Erstplatzierten sind im Kreispokal eine Runde weiter. Dies ist für die Mannschaften ein zusätzlicher Anreiz.


Einteilung etwas verändert

Für die Runde 1 des Teilkreises Bamberg am 6. Juli hat Kreisspielleiter Manfred Neumeister (Hollfeld) die Gruppeneinteilung der acht Staffeln gegenüber seiner ersten Veröffentlichung etwas abgeändert. In Spiel 3 jeder Gruppe am 13. Juli hat der unterklassige Verein Heimrecht. Titelverteidiger ist der Bezirksliga-Absteiger FSV Unterleiterbach.
Hier die ersten Spiele am heutigen Donnerstag.
Gruppe 1: SV DJK Tütschengereuth (Freilos), RSV Drosendorf - SV Wernsdorf
Gruppe 2: FC Altendorf - SV Hallstadt, SV RW Lisberg - FSV Buttenheim
Gruppe 3: SC Melkendorf - SC Markt Heiligenstadt, SG SC Lichteneiche/SV Gundelsheim II - SC Kemmern
Gruppe 4: RSC Oberhaid - SV Walsdorf, FC Oberhaid (Freilos)
Gruppe 5: SG FC Eintracht Erlach/ASV Sassanfahrt II - FSV Unterleiterbach, SV Pettstadt - TSV Hirschaid
Gruppe 6: FC Strullendorf - DJK Stappenbach, DJK/SC Vorra - ASV Sassanfahrt
Gruppe 7: FV Elsendorf - SV Frensdorf, SG DJK/SV Sambach/SV Steppach - TSV Burgebrach
Gruppe 8: FC Wacker Trailsdorf - SV Wachenroth, FC Pommersfelden - SpVgg Stegaurach. Anstoß ist jeweils um 18.30 Uhr
Die nächsten Pokalrunden im Kreis Bamberg wurden wie folgt terminiert: 13. Juli, 20. Juli, 24. August, 7. September, 14. September oder 3. Oktober (Viertelfinale), 31. März (Halbfinale) - ausgenommen, wenn sich Bezirksliga-Vereine qualifiziert haben, dann ist die Ansetzung unter der Woche. Das Spielkreisfinale wurde auf den 1. Mai 2018 festgelegt. df