Diakon Andreas Eberhorn referiert auf Einladung der Kolpingsfamilie Höchstadt und der Katholischen Erwachsenenbildung Erlangen-Höchstadt am Donnerstag, 8. November, über "Eine starke Frau im Hintergrund - Heilige Klara von Assisi". Beginn ist um 19 Uhr im Haus St. Hildegund in der Steinwegstraße 1. red