Das unabhängige "Energieverbraucherportal" hat die SWN Stadtwerke Neustadt GmbH in allen drei Sparten Strom, Gas und Wasser als "Top-Lokalversorger 2017" ausgezeichnet. Wie die Stadtwerke Neustadt in einer Pressemeldung mitteilen, wird ihnen in weitreichenden Kategorien ausschließlich ein ausgezeichnetes Zeugnis ausgestellt. Seit 2008 führt das Online-Portal der De-Media mit Sitz in Düsseldorf die Auszeichnung zum "Top-Lokalversorger" durch. Während sich andere Vergleichsportale ausschließlich auf den Preis konzentrieren und weitere wichtige Faktoren außer Acht lassen, bringt das "Top-Lokalversorger"-Siegel einen ganzheitlichen Bewertungsbogen in Ansatz.
"Bei der Auszeichnung geht es neben der Transparenz des Unternehmens auch um die Bereiche Kundenservice, Datenschutz und das regionale Engagement des Energieversorgers", so Geschäftsführer Armin Münzenberger von den SWN. Die Neustadter Stadtwerke böten mit ihrem Kundencenter in der Dieselstraße 5 täglichen, persönlichen Service vor Ort. "Vereine und kulturelle Aktivitäten werden durch uns gefördert und bei Auftragsvergaben werden Neustadter Unternehmen berücksichtigt. Das bedeutet, dass das Geld auch der Region wieder zugute kommt."


Es geht um Nachhaltigkeit

Weitere Faktoren sind die Mitarbeiterführung und Ausbildung sowie ökologische Aspekte. Nachhaltigkeit bedeutet dabei nicht nur, die Umwelt jederzeit im Auge zu behalten und auf regenerative Energien zu setzen, sondern auch junge Nachwuchskräfte zu fördern. Mit ihrem Ausbildungsangebot in verschiedenen Berufen würden die SWN ihrer Verantwortung gerecht, so die Mitteilung. Insgesamt beschäftige das Unternehmen rund 70 Mitarbeiter. Diese arbeiteten täglich daran, dass die Einwohner jederzeit mit Energie und Trinkwasser in höchster Qualität versorgt sind und das Hallen- sowie Freibad zu erschwinglichen Eintrittspreisen zur Verfügung stehen.
Zudem optimiere die Energieberatung die Energieeffizienz von gewerblichen und privaten Abnehmern und die Telenec versorge ihre Kunden mit Fernsehen, Telefonie und Internet. red