Ewige Brücke Martin Schmidt (CSU) erkundigte sich nach dem Sachstand in Sachen Bahnhofstraße sowie "Ewige Brücke". Bei der Bahnhofstraße liegt man - trotz Zusatzarbeiten - gut im Zeitplan. Realistisch sei es, dass die Straße Ende Oktober wieder befahren werden könne. Die Bauarbeiten der "Ewige Brücke" müssen - so Ehrhardt - vor dem Winter soweit fortgeschritten sein, dass man diese zumindest einspurig befahren könne.

Fußball-Kreisleitung Michael Löffler (SPD) ärgerte sich, dass die Fußball-Kreisleitung wieder kein Pflichtspiel zur Kirchweih in Lauenstein angesetzt habe.
"Das funktioniert überall, nur in Lauenstein nicht", erboste er sich.

Schilder Torsten Hetz (SPD) zeigte sich nicht glücklich über die Versetzung des 60er-Schildes in Ludwigsstadt, kurz nach dem 80er-Schild.