Mit dem Nachtwächter im flackernden Laternenlicht verborgene Winkel entdecken können Interessierte am Mittwoch, 5. August, sowie am Freitag, 7. August, ab 20 Uhr. Am Samstag, 8. August, heißt es dann "Wo Kaiser, Fürsten war'n zum Kuren, wandeln wir auf deren Spuren". Unter diesem Motto führt Grand Portier Udo Dickhage durch die Stadt. Bei der Erlebnisführung "Ein Streifzug: Auf dem Weg zum Unesco-Weltkulturerbe" erfahren die Teilnehmer am Sonntag, 9. August, welche Bedeutung die Kuranlagen und der Kurgarten, die Brunnenfrauen und das Kurorchester, heute als Staatsbad Philharmonie Kissingen bekannt, dabei bis heute besitzen. sek