Auf dem Marktplatz Stadtsteinach steigt am Sonntag, 9. Juli, wieder ein Stadtfest mit vielen Attraktionen und kulinarischen Spezialitäten. Beginn ist um 11 Uhr mit Frühschoppen und Musik von den original "Schockothalern". Ab 14 Uhr gibt es Vorführungen der Karatekas, Tanz und Gesang der Kindergartenkinder, eine Zaubershow mit dem Magier Oswaldo, Gesang des Chores "Akustika" und Explosives mit der Feuerwehr, außerdem ein Radlerquiz des Radsportvereins Concordia Zaubach. Ab 16 Uhr unterhält die "Original fränkische Trachtenkapelle" des Musikvereins Stadtsteinach mit flotter Unterhaltungsmusik bis zum Schluss.
Auf und rund um den Marktplatz gibt es einen Luftballonwettbewerb, Fotofunbox, Tennisparcours, Kinderschminken, Kettensägenholzkünstler, Zielspritzen mit der Jugendfeuerwehr, um 15.30 Uhr eine Orgelführung in der katholischen Kirche, die Steinachtalflitzer stellen ihre Seifenkisten vor und noch vieles mehr. Die Geschäfte rund um den Marktplatz haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Sollte extrem schlechtes Wetter herrschen, zieht das Stadtfest in das Feuerwehrhaus um. red