Die Stadtbücherei öffnet ab Samstag, 8. Mai, wieder die Türe. Bis dahin können Medien noch vorbestellt und nur nach Terminvergabe abgeholt werden. Bei einem Besuch gelten die Hygienemaßnahmen: Abstand halten, Betreten der Bücherei nur mit einem der abgezählten Einkaufskörbe, Tragen einer FFP2-Maske. Die Leser werden gebeten, möglichst alleine zu kommen. Die zurückgegebenen Medien werden vom Team desinfiziert. Anmeldung oder ein Schnelltest sind nicht notwendig. Ein längerer Aufenthalt in der Bücherei ist nicht gestattet. Der Besuch ist auf die Medienauswahl ausleihe und -rückgabe zu beschränken. sek