Die Stadtbücherei Neustadt bietet in den großen Ferien wieder den beliebten "Sommerferien-Leseclub" an. Dies ist eine Initiative öffentlicher Bibliotheken zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.
Unter dem Motto "Schock deine Eltern und lies ein Buch!" können vom 27. Juli bis 16. September alle Clubmitglieder spannende und aktuelle Bücher ausleihen, die extra für die Aktion angeschafft wurden. Vom dicken Schmöker bis zum Comicroman ist für Leseratten und für Lesemuffel, für Leseprofis und für Leseanfänger gleichermaßen etwas dabei.
Diese Aktion wendet sich nach Angaben der Stadtbücherei an Schülerinnen und Schüler aller Schularten ohne Altersbeschränkung.


Wie funktioniert es?

Anmeldekarten werden ab sofort an den Neustadter Schulen verteilt. Außerdem liegen diese Meldekarten in der Bücherei aus. Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten nach der Anmeldung in der Bücherei eine Clubkarte und können damit kostenlos während der gesamten Sommerferien die neuen Sommerferien-Leseclub-Bücher und natürlich auch alle anderen Kinder- und Jugendbücher der Stadtbücherei ausleihen und bewerten.
Zusätzlich bietet die Aktion weitere Anreize. Bereits mit einem gelesenen Buch, so die Stadtbücherei, nehmen die Schüler an einer großen Preisverlosung teil und können dabei Preise gewinnen. Wer mindestens drei Bücher gelesen und bewertet hat, bekommt zudem eine Urkunde bei der großen Abschlussparty. Diese Abschlussparty ist am 23. September (18 Uhr) im Rathausfoyer geplant.
Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei (Tel.: 09568/81-136 oder im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de). ct