Gemeinsam in der Gruppe Sport treiben - das macht richtig Spaß! Deshalb bietet die Stadt Kulmbach wieder ein abwechslungsreiches Kursangebot für den Herbst an. "Unsere ‚Fit-Tage des Sports‘ sind vor allem für Kinder und Erwachsene gedacht, die gerne tolle Sportmöglichkeiten nutzen möchten, aber nicht in einem Verein eingetragen sind", erklärt Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm. Ein Konzept, das aufgeht. Die Fit-Tage des Sports gibt es seit über 50 Jahren.
Folgende Kurse stehen in der Herbstsaison zur Auswahl:
Fitnessgymnastik für Männer: Kursbeginn: 10. Oktober, jeweils montags von 20 bis 21.30 Uhr in der Einfach-Sporthalle des MGF-Gymnasiums, Schießgraben, mit Konrad Seehuber (geprüfter Übungsleiter).
Moderne Gymnastik für Frauen: (Cardio - Stretching - Problemzonengymnastik), Kursbeginn: 28. September, jeweils mittwochs von 20 bis 21 Uhr in der Zweifachsporthalle des MGF-Gymnasiums, Schießgraben, mit Angelika Karnitzschky (geprüfte Übungsleiterin).
Spielen und Turnen für Eltern und Kinder: Kursbeginn: 6. Oktober, jeweils donnerstags von 17 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Pestalozzischule, Christian-Pertsch-Straße, geeignet für Kinder von drei bis sechs Jahren, Teilnahme eines Erwachsenen ist Voraussetzung, mit Moni Mix (geprüfte Übungsleiterin).
Für alle Sportkurse gilt: Kursdauer: zehn Übungstage; Mindestteilnehmer: zehn; Anmeldung am 1. und 2. Übungstag, Einschreibung bei den jeweiligen Übungsleitern.
Für weitergehende Informationen zu den "Fit-Kursen" steht die Kulturabteilung der Stadt Kulmbach unter der Telefonnummer 09221/940-262 zur Verfügung. red