Kurz nach Saisonstart müssen die Fußballer aus der Region bereits die erste Zwangspause einlegen. Aufgrund der Niederschläge fiel in der Fußball-Bayernliga Nord am Mittwochabend die Partie zwischen der SpVgg Jahn Forchheim und der DJK Bamberg aus. Auch das Programm der Bezirksliga Oberfranken West litt.
Wie das Garten- und Friedhofsamt der Stadt Bamberg mitteilt, sind die Rasenspielfelder der Stadt Bamberg bis einschließlich des kommenden Wochenendes (29./30. Juli) gesperrt. Das Amt erwartet, dass im Verlaufe der nächsten Woche die Plätze wieder genutzt werden können. red