Für Landrat Thomas Habermann sei die Auszeichnung junger Menschen einer der schönsten Termine des Jahres. In den Genuss dieser Würdigung kamen Lukas Reder (Mellrichstadt) und Dominik Metz (Lauter), die beide für ihren überragenden Ausbildungsabschluss einen Staatspreis erhielten.
Dass die beiden den Preis verdienen, bestätigten ihre Lehrherren.
Firmeninhaber Walter Kröckel (Schlosserei Kröckel Bad Kissingen), bei dem Dominik Metz eine Lehre als Metallbauer abgeschlossen hat, wundert sich, "dass es solch einen Lehrling noch gibt". Sein Mitarbeiter besitze alle Eigenschaften, die sich ein Betrieb nur wünschen kann. Und auch im Schulunterricht hat der Klassenleiter Luz Thron "nur die besten Noten" ausgestellt. Die Geehrten bestätigten auch, dass sie erst noch etwas berufliche Erfahrung sammeln wollten, doch dann wollen sie eine höhere Ausbildung anstreben. eh