Am Montag, 11. November, lädt die katholische Kita St. Michael zum Martinsfest ein. Im Garten der Kita in der Johann-Sebastian-Bach Straße 10 findet um 17 Uhr das traditionelle Martinsspiel statt. Anschließend ziehen die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen dem Martinsreiter durch die Straßen hinterher und singen dabei Laternenlieder. Der Martinsumzug endet in der Kindertagesstätte, wo der Elternbeirat für das leibliche Wohl sorgt. red