Die Spielvereinigung Zeckern hält ihre Hauptversammlung am Samstag, 19. September, um 17 Uhr in der kleinen Schulturnhalle ab. Neben dem nachträglichen Beschluss zum Tribünenbau geht es um einen Antrag für eine Kreditaufnahme. Außerdem stehen Neuwahlen an. Aufgrund der Corona-Beschränkungen werden die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf nächstes Jahr verschoben. red