Bad Rodach — Der Seniorenbeauftragte der Stadt Bad Rodach, Herbert Müller, führt ab Montag, 2. Juni eine regelmäßige Seniorensprechstunde durch. Diese findet jeden 1. und 3. Montag im Mehrgenerationenhaus Awo-Treff, Kirchgasse 4 von 14 bis 15 Uhr statt. Alle Seniorinnen und Senioren können ohne Voranmeldung die Sprechstunde besuchen und Fragen, Sorgen oder Nöte in ungestörter Umgebung besprechen. Bei Fragen steht Nicole Voigt unter der Telefonnnummer 09564/804844 zur Verfügung. red