Die Fachstelle für pflegende Angehörige bietet auch und gerade in diesen herausfordernden Zeiten pflegenden Angehörigen ihre Unterstützung an. So finden weiterhin, immer unter entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen, in mehreren Landkreisgemeinden Außensprechstunden statt. In der ersten Februarwoche können Bürger für die Gemeinden Ahorn und Lautertal für Dienstag, 2. Februar, einen Beratungstermin vereinbaren. In Lautertal findet die Sprechstunde am selben Tag von 10 bis 12 Uhr im Rathaus statt. In der Gemeinde Ahorn wird die Beratung am 2. Februar von 15 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Linde angeboten. Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 09561/7053812 ist für beide Termine unbedingt erforderlich, teilt die Fachstelle für pflegende Angehörige mit. red