Der Behindertenbeauftragte des Landkreises, Rudolf Ruckdeschel, steht bei Fragen aller Art rund um das Thema zur Verfügung. Mit Blick auf die aktuelle Situation kann er momentan nur telefonisch oder per E-Mail Auskünfte geben. Heute, Mittwoch, ist er von 9 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 09571/18-512 erreichbar. red