Über das vergangene Wochenende war im Gemeindebereich ein Graffiti-Sprayer unterwegs, der einen Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich anrichtete. An bis jetzt sechs bekannten Objekten Trafohäuschen Haselstauden, Trafostation Schlöttermühle und Wasserhaus Wolfsberg, an der Bushaltestelle Untertrubach und am Kletter-Infozentrum sowie an der Staatsstraße am Ortseingang sprühte der Schmierfink vermutlich im Schutze der Dunkelheit mit schwarzer und grüner Farbe die Tags ‚UDR‘ und ‚IKS‘ auf. Die Polizei Ebermannstadt bittet um Hinweise auf den Sprayer unter der Telefonnummer 09194/73880. pol