Eggolsheim — Bei der Hauptversammlung der DJK Eggolsheim blickte der Zweite Vorstand Helmut Amon voller Zufriedenheit auf das Geschäftsjahr 2014/15 zurück. Insgesamt waren zum Ende des letzten Geschäftsjahres 1353 Sportler Mitglieder bei der DJK Eggolsheim, so viele wie nie zu vor in der Geschichte des Vereins. Das Sportangebot der DJK lockt immer mehr Sportler an. Vor allem die Basketballer und Fußballer waren für das hohe Mitgliederwachstum des vergangenen Geschäftsjahres verantwortlich. Die Tischtennisabteilung ist inzwischen die größte im Kreis Forchheim.

Sportliche Erfolge

Die Basketball-Herrenmannschaft spielt in der Bayernliga Nord und sorgte damit dafür, dass der Verein auch überregional bekannt wurde. Mit den Sportakrobaten war der DJK Verein sogar bei internationalen Wettkämpfen wie beispielsweise in Prag vertreten.