Der SV Ebelsbach, Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga Schweinfurt 2, will gegen die schlecht gestartete SG Sennfeld den Heimvorteil nutzen und hofft auf Schützenhilfe des Nachbarn SG Eltmann, der beim Verfolger 1. FC Haßfurt zu Gast ist.
Zwar hat der TSV Prappach/Oberhohenried das Derby gegen den 1. FC Haßfurt gewonnen, doch wurde ihm dieser Sieg wegen eines Regelverstoßes des Schiedsrichters wieder aberkannt. Ob nun bei der FT Schweinfurt ein Erfolgserlebnis gelingt, bleibt abzuwarten, schließlich hat der Bezirksligaabsteiger nach seiner knappen Niederlage beim FC Sand II mächtig Wut im Bauch. Außerdem winkt bei einem Sieg wieder die Tabellenführung. - Für das Spiel gegen die SG Eltmann hat sich der 1. FC Haßfurt viel vorgenommen. Dem FC gibt sicher Auftrieb, dass seine Partie in Prappach wiederholt wird, und er will gegen die Wallburgstädter, die sich auswärts erst einen Punkt holten, als Sieger vom Platz gehen, um sich weiter nach oben zu orientieren. - Die einzige noch ungeschlagene Mannschaft der Liga, die Spfr. Steinbach, hoffen nach zuletzt zwei torlosen Unentschieden in der Partie gegen den FC Neubrunn wieder einmal auf ein Erfolgserlebnis. Doch FCN-Torjäger Daniel Hümmer und Co., die bei ihren beiden letzten Auftritten sogar nur einmal punkteten, sind immer ein unbequemer Gegner. - Beim TV Jahn Schweinfurt hat der zuletzt spielfreie SV Sylbach gute Chancen, den ersten Auswärtssieg der Saison einzufahren. Nach zuletzt zwei klaren Niederlagen dürfte das Selbstvertrauen der Hausherren immerhin stark angeknackst sein, sodass die SVS-Elf von Trainer Florian Neeb beim Tabellenvorletzten durchaus punkten kann. - Vor allem aufgrund seiner derzeitigen Heimstärke steht der SV Ebelsbach ganz oben in der Tabelle. Die blütenweiße Heimweste soll deshalb nach der Partie gegen die auswärts noch sieglose SG Sennfeld Bestand haben. - Eine harte Nuss hat der TV Königsberg zu knacken, wenn der FC Sand II seine Visitenkarte abgibt. Doch die Mannschaft von Trainer Kevin Frazier, mit 15 Treffern bislang die torgefährlichste der Liga, hat sich zuletzt bei seinen Kantersiegen gegen die SG Sennfeld und beim TV Haßfurt mit Sicherheit viel Selbstvertrauen für diese Aufgabe geholt. rn