Eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarkts in der Bamberger Straße teilte am Dienstagabend einen Ladendiebstahl der Polizei Lichtenfels mit. Als die Frau die Überwachungskameras überprüfte, konnte die Zeugin genau sehen, wie eine Frau Waren auf das Kassenband legte. Danach nahm die Kundin eine kleine Flasche Wodka aus dem Kassenbereich, die sie nicht zu den anderen Artikeln legte. Sie zahlte die Waren auf dem Kassenband, aber nicht die kleine Flasche Wodka. Die unbekannte Täterin trug zum Tatzeitpunkt ein blaues Kopftuch mit weißen Punkten, einen roten Mundschutz und einen schwarzen Mantel. Sachdienliche Hinweise zur Ladendiebin erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/9520-0.