FC Wacker Haig -
SG Neuses 7:9

Der Aufsteiger Haig startete verheißungsvoll in die Begegnung und brachte sich mit 3:1 beziehungsweise 6:2 in Front. Doch dann blies der unbezwungen gebliebene Thomas Kolb zur Aufholjagd. Als er auf 6:3 verkürzt hatte, folgten drei weitere Siege von Neuses nacheinander, sodass es plötzlich 6:6 stand. Mit seinem zweiten Einzelerfolg brachte Lothar Vogel die Hausherren wieder nach vorne. Doch die Gäste rissen das Geschehen wieder an sich. Sie gewannen sowohl die verbleibenden zwei Einzel als auch das Schlussdoppel.
Haig: H-J. Greiner (1,5), J. Ferner (0,5), A. Zwingmann (1,5), L. Vogel (2), R. Conradi (1), L. Kopp (0:5).
Neuses: W. Weidner (2,5), M. Beetz (1,5), G. Hanna (1), U. Bobreck (0,5), T. Kolb (2,5), W. Messelberger (1). hf