Am Samstag gegen 12 Uhr wurde ein weißer Skoda von seinem Besitzer in der Berliner Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts geparkt. Als der Besitzer nach 30 Minuten an sein Auto kam, war es angefahren worden. Offensichtlich hatte ein anderes Fahrzeug den Skoda beim Vorbeifahren in Richtung Kreisel/Innenstadt am Außenspiegel gestreift. Der Außenspiegel des Skoda wurde teilweise abgerissen. Es entstand ein Schaden von 150 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung in die Wege zu leiten, teilte die Polizeiinspektion Hammelburg mit. Hinweise an die Polizei, Tel.: 09732/9060. pol