Wechselseitige Sperrungen der beiden Tunnelröhren im Zuge der Maintalautobahn (A 70) im "Schwarzen Berg" bei Eltmann werden nötig. Darauf weist die Autobahndirektion Nordbayern hin.

Wegen Instandhaltungsarbeiten an den Lüftungseinrichtungen wird zunächst die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Bamberg am Dienstag, 26. März, ab 9 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 27. März, für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Bauphase mit einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung in die gegenüberliegende Röhre in Richtung Schweinfurt geleitet.

Die andere Röhre

Danach wird die Tunnelröhre in Richtung Schweinfurt von Mittwoch, 27. März, bis voraussichtlich Freitag, 29. März, um 12 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird dabei in die Tunnelröhre der Richtungsfahrbahn Bamberg geführt.

Die Sperrungen werden auch für turnusmäßig notwendige Reinigungsarbeiten genutzt. Zudem wird die Löschwasseranlage überprüft.

Abschluss im Mai

Die Wiedermontage von zwei Großlüftern erfolgt laut Autobahndirektion im Rahmen der regelmäßigen Tunnelwartung im Mai 2019. Mit dieser Maßnahme wird laut Behörde die erforderliche Überarbeitung der gesamten Lüftungseinrichtung des Tunnels "Schwarzer Berg" abgeschlossen. red